Header Bild

Semesterkurse

Die Deutsch-Semesterkurse finden zweimal pro Jahr statt, Oktober - Jänner und März - Juni, und dauern jeweils
13 Wochen.
Die Teilnehmerzahl pro Klasse beträgt 16-18 Personen.

Kurstermine

  • Wintersemester: 02.10.2017 - 19.01.2018 (Anmeldebeginn: 25.09.2017)
  • Sommersemester: 05.03.2018 - 22.06.2018 (Anmeldebeginn: 29.01.2018)

Zielgruppe

Dauer, Intensität, Tageszeit, Kursgebühren

Dauer: 13 Wochen
Intensität: 5x/Woche, Montag - Freitag
Unterrichtseinheiten/Tag: 3 UE
Unterrichtseinheiten/Woche: 15 UE (gesamt: 195 UE pro Kurs)
Tageszeit: mittags oder nachmittags

Kursgebühren: € 875,- (Studienjahr 2017/2018)

1 Unterrichtseinheit/UE = 45 Minuten

Der Stundenplan steht ab Anmeldebeginn zur Verfügung.

Kursphasen

Pro Semester werden maximal 3 Kursphasen durchgenommen.
Den Semesterkurs können Sie in 8 verschiedenen Kursphasen beginnen: A1/1, A1/2, A2/1, A2/2, B1/1, B1/2, B2/1, B2/2.

Einige Kurse der B2-Stufe decken nur 1 oder 2 Phasen pro Semester ab, bieten dadurch jedoch mehr Zeit für studienvorbereitende Inhalte: Abhalten eines Referats, Verfassen von Mitschriften von Vorlesungen, Kommunikation mit ProfessorInnen und KollegInnen etc.

Folgende Anmeldemodalitäten bieten wir an:

  • persönliche Anmeldung

    • für alle TeilnehmerInnen möglich
    • verpflichtend für NeukundInnen mit Vorkenntnissen (für Kurse ab der Stufe A1/2), da die Anmeldung in die passende Stufe mit einem Einstufungstest im Sekretariat verbunden ist.

  • Online-Anmeldung

    • AnfängerInnen ohne Vorkenntnisse (für Kurse der Phase A1/1)
    • TeilnehmerInnen, die bereits Deutschkurse am Sprachenzentrum besucht haben, über das KundInnen LOGIN.

 Zur Kursauswahl & Online-Anmeldung

Sorgfältige Einstufungstests vor Kursbeginn sorgen dafür, dass unsere KursteilnehmerInnen der passenden Kursstufe zugeteilt werden können. Für NeukundInnen sind diese Tests verpflichtend.

Einstufungen werden ab Anmeldebeginn des jeweiligen Kurses angeboten und können - ohne vorherige Terminvereinbarung - während unserer Öffnungszeiten bis eine Stunde vor Büroschluss abgelegt werden.

Der Test dauert ca. 30 Minuten und besteht aus einem mündlichen und einem schriftlichen Teil. Im Anschluss erfahren Sie Ihr Testergebnis und können sich für den passenden Kurs anmelden.

Ausnahme: Sie müssen keinen Test machen, wenn Sie

  • AnfängerIn der Stufe A1/1 sind
  • bereits Deutschkurse am Sprachenzentrum besucht haben
  • ein ÖSD- oder Goethe-Zertifikat vorweisen können.

Die Voraussetzungen für den Erhalt eines Kurszeugnisses sind:

  • mindestens 75% Anwesenheit während der gesamten Kursdauer
  • und die Absolvierung der Abschlussprüfung.

Für ein positives Zeugnis werden 12 ECTS (European Credit Transfer System) vergeben. Über eine mögliche Anrechnung für Ihr Studium entscheidet die Studienprogrammleitung bzw. die Universität.

Für Studierende des Vorstudienlehrgangs (VWU) im Modell VWU-Alt ersetzt das positive Zeugnis ab der Stufe B2/2 die Ergänzungsprüfung Deutsch (EPD).

Wenn Sie die Kursprüfung nicht absolvieren oder nicht bestehen, erhalten Sie keine ECTS-Punkte.
Bei mindestens 75% Anwesenheit im Kurs können Sie nach Kursende im Sekretariat des Sprachenzentrums eine Teilnahmebestätigung erhalten.