Header Bild

Unser Motto für 2021: Sprachen öffnen Herzen

Diesen Frühling öffnen wir unsere Herzen und möchten wissen, welche Sprache dein Herz höherschlagen lässt! Möchtest du auch Teil unserer Community sein und mit etwas Glück eines unserer Goodies gewinnen? Dann mach mit bei unserer Aktion und teile mit uns deine Erfahrungen beim Sprachenlernen! Wir suchen deine Beiträge - zum Beispiel:

► Wofür schlägt dein Herz?
► Warum liebst du diese Sprache?
► Welche witzigen Anekdoten willst du mit uns teilen?

Wie kannst du teilnehmen?

  • Teile deine Erfahrungen mit uns (z.B. über ein kurzes Video, einen kurzen Text, eine Collage - der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt)
  • Sende deinen Beitrag an: sprachenzentrumsymbolunivie.acpunktat mit dem Betreff "Sprachen öffnen Herzen Community"

 

Was kannst du gewinnen?

Ein Paket voller:

  • Liebe
  • 1 Facultas-Gutschein im Wert von € 20,-
  • 1 Goodie vom Sprachenzentrum
  • und natürlich mit der Veröffentlichung auf unserem Blog und unseren Social-Media-Kanälen 5 minutes of fame ;-)
     

Be part of it and share the love <3

Teilnahmeschluss ist der 30. Juni 2021.
Teilnahmebedingungen

Hier findest du bereits die erste Liebesgeschichte zum Nachlesen <3


Finnish forever!

Sprachen gehören irgendwie zu mir… Das beweist die Tatsache, dass ich bis heute 16 verschiedene in meiner Kollektion gesammelt habe ;) Zu jeder einzelnen gibt es eine wunderbare Liebesgeschichte – nur eine ganz bedeutende Sprache fehlt noch. Dabei müsste ich, wenn es um die Wichtigkeit derselben in meinem Leben geht, gerade diese perfekt beherrschen… Finnisch!
 


Ja, diese wunderbare, sehr exotisch anmutende, agglutinierende Sprache aus der finno-ugrischen Sprachfamilie hat vor nunmehr 20 Jahren mein Leben verändert. Alles begann im Sommer in dem kleinen finnischen Ort Kokkola, in dessen Nähe sich im Rahmen einer internationalen Jugendwoche junge Menschen aus unterschiedlichen europäischen Ländern zu künstlerischen Workshops trafen. Hier fand ich auch meine große Liebe, und gemeinsam entdeckten wir die finnische Kultur: Sibelius, Sauna und Finnish food in einzigartiger Naturkulisse! Und dann war da noch ... die finnische Sprache, die so sympathisch klingt (und kaum zu Erlernen scheint, obwohl sie natürlich durchaus logisch gebaut ist).

Sprachen öffnen eben wirklich Herzen! „Tervetuloa“, „yksi, kaksi, kolme“ und „Minä rakastan sinua“ sind mir bis heute in Erinnerung geblieben (also so wichtige Basics wie „Willkommen“, dem Satz für Liebeserklärungen oder mathematische Grundkenntnisse). Finnisch wirklich zu lernen ist jedoch noch immer auf meiner To-Do-Liste – wer weiß, vielleicht wird Suomi ja „meine“ Sprache des Jahres 2021?

Martina, Kursteilnehmerin


Lies hier, wie Französisch das Herz unserer Kollegin Verena gewonnen hat und hier, wie unsere Kollegin Martina davon erzählt, wie man einander auch mit wenigen Worten näher kommen kann.