Header Bild

Deutsch-Prüfung B2/2

Zu dieser Prüfung können TeilnehmerInnen nur im Rahmen eines Kurses antreten. Ein alleiniger Prüfungsantritt – wie etwa bei einer ÖSD-Prüfung – ist nicht möglich. Die Kosten für die Prüfung sind in allen Deutschkursen, die mit der Kursphase B2/2 enden, inkludiert.

Ein am Sprachenzentrum erlangter Nachweis über B2/2 kann, ebenso wie andere Zeugnisse des Sprachenzentrums, für viele Zwecke nützlich sein. Beispielsweise für eine Aufenthaltsgenehmigung oder als Nachweis der Sprachkenntnisse dem Arbeitgeber gegenüber.

Eine bestandene B2/2-Prüfung kann zudem für den Zugang zur Universität entscheidend sein.

Zielgruppe

  • Personen im Vorstudienlehrgang (VWU-Alt, Inskription bis zum Sommersemester 2016):
    Außerordentliche Studierende, denen die Ergänzungsprüfung Deutsch (EPD) in ihrem Zulassungsbescheid vorgeschrieben wurde und sich spätestens im Sommersemester 2016 an ihrer Universität inskribiert haben (eine Matrikelnummer erhalten haben) können die zentrale B2/2-Prüfung anstelle der EPD-Prüfung im Rahmen aller unserer Deutschkurse, die mit B2/2 enden absolvieren, ausgenommen in den Trimesterkursen.
  • Personen ohne vorherige Zulassung zu einer Universität: Personen, die vor der Zulassung zur Universität Sprachkenntnisse auf Niveau B2/2 nachweisen müssen oder wollen, können diese Prüfung im Rahmen aller Deutschkurse, die mit B2/2 enden, ablegen, also auch in den Trimesterkursen.

Prüfungsablauf

Mit Ausnahme der B2/2-Prüfung im Rahmen eines Trimesterkurses, handelt es sich um eine zentrale Prüfung, die für alle TeilnehmerInnen zum selben Zeitpunkt im selben Hörsaal stattfindet. Um Objektivität zu gewährleisten, wird die Prüfung von Korrekturteams korrigiert und bewertet.

Abgetestet werden alle vier Fertigkeiten: Im Rahmen der schriftlichen Prüfung die Fertigkeiten Lesen, Hören und Schreiben, in einem gesonderten mündlichen Prüfungsteil die Fertigkeit Sprechen. In allen Fertigkeiten sind maximal 20 Punkte zu erreichen. Um die Prüfung zu bestehen, müssen pro Fertigkeit mindestens 10 Punkte erreicht werden.

Voraussetzungen für den Zeugniserhalt

Den Nachweis über die bestandene B2/2-Prüfung erhalten die TeilnehmerInnen in der Form des Kurszeugnisses. Die Voraussetzung für den Erhalt des Zeugnisses ist 75% Anwesenheit während der gesamten Kursdauer.