Header Bild

Japanisch B1 - Phase 2

02.10.2017 - 08.01.2018
Montags, 18:00 - 20:30
UE: 39
ID: 17W01JA071

Mag. Keiko Hasegawa

Campus Hof 2, Eingang 2.1, Spitalg. 2, 1090 Wien, Inst. Südasienkunde, Seminarraum 3, 2C-01-37

Zielgruppe/Vorkenntnisse:


Fortsetzungskurs zu Japanisch B1 - Phase 1. Sie haben bereits gute Grundkenntnisse des Japanischen. Sie können sich in routinemäßigen Situationen verständigen, in denen es um einen Austausch von Informationen geht. Sie können sich vorstellen und über Ihre Familie, Ihren Beruf und Ihre Kultur berichten. Sie können in Gesprächen Ihre Ansichten und Pläne zum Ausdruck bringen, und sich auch über abstrakte Themen unterhalten.


Inhalte:


Das Verstehen und kreative Nützen von Strukturen und Funktionen verbessern Ihre kommunikativen Fertigkeiten. Aktuelles Zeitgeschehen sowie interessante Aspekte von Kultur, Politik und Geschichte werden im Unterricht thematisiert. Sie werden lernen, sich in verschiedensten Situationen passend auszudrücken, besonders entwickeln Sie Kompetenz in den unterschiedlichen Höflichkeitsformen der japanischen Sprache. Sie können sich sowohl in Diskussionen einbringen, als auch zu einem bestimmten Thema längere Ausführungen machen. Authentische Hör- und Lesetextesowie kurze Videoreportagen machen Sie mit der sprachlichen Realität – auch für den beruflichen Kontext – vertraut.


Methoden:


Kommunikation und Interaktion stehen im Vordergrund und werden vielfältig angeregt und angeleitet. Sie arbeiten in Gruppen, gestalten Rollenspiele, schreiben und diskutieren. Durch den Einsatz von vielfältigen, modernen Unterrichtsmaterialien werden Ihre Sprach-, Hör-, Schreib- und Lesefähigkeit optimiert werden.


Bei regelmäßiger Anwesenheit (mindestens 75%), Erbringung der im Kurs genannten Erfordernisse und positiver Absolvierung des Abschlusstests erhalten Sie ein benotetes Zeugnis. Auf dem Kurszeugnis werden die vier Fertigkeiten einzeln ausgewiesen, bei positiver Benotung aller vier Teilbereiche wird zusätzlich eine Gesamtnote bzw. 3 ECTS-Punkte (3 Semesterwochenstunden) vergeben. Über eventuelle Anrechnungsmöglichkeiten im Rahmen diverser Studienpläne entscheiden die jeweiligen Institutionen.

Lernmaterialien

Die Kursunterlagen sind in der Kursgebühr nicht inkludiert und bei Facultas am
Campus
, Hof 1.5.4. erhältlich.

Die Kursunterlagen werden bekannt gegeben

Download

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

368,00 €