Header Bild

Ungarisch A2 - Phase 1

04.10.2017 - 17.01.2018
Mittwochs, 18:00 - 20:30
UE: 39
ID: 17W01UN041

Dr.in Agnes Borbelyne Meszaros

Campus Hof 7.2, Spitalg. 2, 1090 Wien, Inst. Finno-Ugristik, Dissertantenzimmer

Zielgruppe/Vorkenntnisse:


Fortsetzungskurs zu Ungarisch A1 – Phase 3. Sie haben einfache Grundkenntnisse des Ungarischen. Sie können ganz einfache Sätze verstehen und Sie können sich in gängigen Alltagssituationen verständigen, wenn Ihr/e GesprächspartnerIn bereit ist, langsam zu sprechen und zu wiederholen.


Inhalte:


Wichtige alltagssprachlichen Themen werden bearbeitet: Kennenlernen, Arbeit und Wohnen, Verkehr und Berufe, Familie, Einkaufen, Einladen, Reisen, Stadtbesichtigung. Auch Landeskunde, Politik und Kultur werden im Kontext der Sprachverwendung Themen sein.
Sie erweitern den Grundwortschatz und lernen die Anwendung grammatikalischer Strukturen im Kontext von Gesprächssituationen.


Methoden:


In der Gruppe werden Sie mit einem kommunikativen Zugang die Grundkenntnisse der ungarischen Sprache erweitern. Die Arbeit mit Hörtexten wird Ihr Verständnis verbessern, in Rollenspielen lernen Sie die Sprache aktiv gebrauchen und Strukturübungen erweitern Ihr Basisverständnis.


Bei regelmäßiger Anwesenheit (mindestens 75%), Erbringung der im Kurs genannten Erfordernisse und positiver Absolvierung des Abschlusstests erhalten Sie ein benotetes Zeugnis. Auf dem Kurszeugnis werden die vier Fertigkeiten einzeln ausgewiesen, bei positiver Benotung aller vier Teilbereiche wird zusätzlich eine Gesamtnote bzw. 2 ECTS-Punkte (3 Semesterwochenstunden) vergeben. Über eventuelle Anrechnungsmöglichkeiten im Rahmen diverser Studienpläne entscheiden die jeweiligen Institutionen.

Lernmaterialien

Die Kursunterlagen sind in der Kursgebühr nicht inkludiert und bei Facultas am
Campus
, Hof 1.5.4. erhältlich.

Magyar OK A2+ , Kurs- und Arbeitsbuch §§ 1-4 (2013), ISBN: 978-963-642-681-1

Download

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

368,00 €