Header Bild

Kursangebote für Erasmus-Studierende

Das Erasmus-Programm der Europäischen Union fördert die internationale Mobilität im Bildungsbereich. Studierende an österreichischen Universitäten (Outgoings) müssen häufig Sprachkenntnisse des Ziellandes vorweisen, bevor sie sich für einen Erasmusplatz bewerben. Gleichermaßen werden Studierende ausländischer Universitäten (Incomings) dabei unterstützt, ihre Deutschkenntnisse weiter zu verbessern.

Das Sprachenzentrum bietet sowohl für Incomings als auch Outgoings ein maßgeschneidertes Kursprogramm an.

Erasmus Outgoing

Möchten Sie im Ausland studieren oder ein Praktikum absolvieren?

Mit den Erasmus-Vorbereitungskursen können Sie Ihre Fremdsprachenkenntnisse erweitern und sich so optimal für Ihren Erasmus+-Aufenthalt vorbereiten. Ein Leben im fremdsprachigen Ausland ist für viele eine Herausforderung – in diesen Kursen lernen Sie, sich im universitären Umfeld zurechtzufinden und erfahren nebenbei noch wertvolle Informationen und Tipps für den Alltag.

Die Kursteilnahme ist nicht an eine Erasmus-Nominierung gebunden und eignet sich auch für Personen, die praktische Erfahrungen sammeln und ihre Kommunikationsfähigkeiten verbessern möchten.

  • Englisch Erasmus Vorbereitungskurs (B2)
  • Französisch Erasmus Vorbereitungskurs (B1)
  • Italienisch Erasmus Vorbereitungskurs (B1)
  • Spanisch Erasmus Vorbereitungskurs (B1)

ANMELDUNG

­

Sprachkompetenznachweise

Wenn Sie bereits gute Sprachkenntnisse des Ziellandes besitzen, können Sie einen Sprachkompetenznachweis absolvieren und diesen für Ihren Beruf oder Ihr Studium vorweisen. Das Sprachenzentrum bietet regelmäßig Sprachkompetenznachweise für Englisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch und Spanisch an.

Anfragen für andere Sprachen oder Termine richten Sie bitte direkt an das Sprachenzentrum der Universität Wien.

Anmeldeschluss: 1 Woche vor dem Prüfungstermin
Die Sprachzertifikate werden am gleichen Tag ausgestellt

Erasmus Incoming

Möchten Sie ein oder zwei Semester an der Universität Wien als Erasmus+ Incoming studieren? Dann sind gute Deutschkenntnisse für Studium und Alltag wichtig.

Besuchen Sie einen Deutsch-Intensivkurs vor Semesterbeginn (Februar oder September) und bereiten Sie sich auf Ihr Studium vor. Außerdem können Sie während des Semesters Ihre Deutschkenntnisse im Rahmen eines Semester- oder Trimesterkurses vertiefen.

Erasmus+ Incomings erhalten eine Teilrefundierung für den ersten Deutsch-Intensivkurs vor Semesterbeginn und 20% Ermäßigung auf alle Trimester-, Februar- und Sommerkurse.

Das Sprachenzentrum der Universität Wien bietet neben Deutsch Kurse in zahlreichen weiteren Sprachen an.