Header Bild

Mazedonischlehrende am Sprachenzentrum der Universität Wien

Mag. phil. Alexander Sitzmann

Mag. phil. Alexander Sitzmann

Woher ich komme: Stuttgart/Deutschland
Meine Sprachkenntnisse: Bulgarisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Mazedonisch, Norwegisch
Mein Ausbildungsweg: Studium der Skandinavistik und Slawistik an der Universität Wien
Mein beruflicher Werdegang: 2002-2005 Projektmitarbeiter an der Germanistik der Uni Wien, 2005-2008 Lehrbeauftragter an der Skandinavistik der Uni Wien, seit 2008 Lehbeauftragter an der Slawistik der Uni Wien sowie seit 1999 freiberuflich als literarischer Übersetzer aus dem Bulgarischen, Mazedonischen und den skandinavischen Sprachen tätig
Mein Unterrichtsmotto: Docendo discimus.