Header Bild

Blog

Türkisches Flair in Wien

Es ist Sommer, es ist heiß und wir sehnen uns nach Urlaub. Die Türkei ist ein beliebtes Reiseziel und wir müssen gar nicht weit reisen, um uns türkisches Urlaubsflair nach Wien zu holen.

Unsere 7 Tipps, wie du den Sommer in Wien auf Türkisch genießt:
 

1. Yaz aylarInIn vazgeçilmezi: beyaz peynir & karpuz - Sommererfrischung: Wassermelone mit Schafskäse

Die besten Wassermelonen gibt es am Brunnenmarkt. Hier kannst du dir nicht nur eine geschmackvolle Erfrischung holen, sondern auch mit allen Sinnen eine Reise machen. Lausche dem Marktgeschrei und lass dich von den bunten Ständen und vielfältigen Gerüchen verführen. Schon fühlst du dich als wärst du in Istanbul und feilschst glatt noch mit einem Händler um den Preis der Wassermelone.

Beim Stand daneben findest du sicher eine große Dose Schafskäse. In Kombination mit der Wassermelone ergibt das ein herrlich erfrischendes und leichtes Abendessen.
 

2. AçIk havada piknik - Picknick am Wasser

Wer schon mal in Istanbul oder einer anderen türkischen Stadt durch die Parks geschlendert ist, weiß, die Türk*innen lieben es, mit der ganzen Familie Zeit im Freien zu verbringen, zu plaudern, zu trinken und natürlich zu essen. Das Meer ist dabei meist nicht weit entfernt.

Pack doch auch mal Familie und Freunde, deine Badesachen und die Picknicktasche ein. Die Hitze lässt sich am Wiener Meer, der Donau, in einem Park oder einem Freibad am besten aushalten.
 

3. Türkçe film ve diziler - Türkische Fernsehserien & Filme schauen

Du kannst vielleicht schon ein wenig Türkisch oder möchtest es lernen?
Viel Spaß macht es mit türkischen Filmen wie „Aile arasInda“ oder „yol arkadasIm“ oder der Serie „Hakan MuhafIz“ (The Protector).
 

4. Masmavi bir deniz ve renkli sokaklar - Türkisblaues Meer und bunte Straßenszenen

Die perfekte Motivation zum Lernen und gleichzeitig einen Genuss für die Sinne, liefern Bilder, die du zu Hause an die Wand pinnst.

Unser Tipp: Drucke dir ein paar Landschafts- oder Stadtfotos aus und schreibe dir die türkischen Wörter dazu, die du lernen möchtest. So schlägst du zwei Fliegen mit einer Klappe.
 

5. Stil ikonlarI ve nazar boncugu - Stilikonen mit blauem Auge 

Suchst du nach einem neuen Look für den Sommer? Auf YouTube tummeln sich zahlreiche Türk*innen mit Tipps zu Kleidung, Schminke oder Frisur.

Einen sympathischen Kanal findest du hier: https://www.youtube.com/watch?v=d3CkLsJl_Go

Hilfreiche Suchbegriffe sind: moda, makyaj, stil, bakIm önerileri

Als Accessoire darf natürlich das „blaue Auge“ nicht fehlen. Es bringt Glück und schützt vor bösen Blicken.

Foto: Pixabay

6. Türkçe Müzik - Musik hören

Die meisten kennen Tarkan und ähnliche Popmusik.  Die türkische Musikgeschichte ist aber voller Überraschungen.

Der Sound aus den 70er Jahren ist nicht nur funky und witzig, sondern auch perfekt für Sommernächte.  


7. Çay MolasI - Çay-Pause am Naschmarkt einlegen

Spätestens in der Abenddämmerung wird es Zeit für eine kleine Teepause. Wir empfehlen Cay am Naschmarkt, zum Beispiel im Deli&Doan, zu trinken und danach ein Festmahl für die Sinne im Ali´s Grill (Operngasse) nachzulegen. Zur Verdauung darf natürlich ein RakI nicht fehlen ;)

Na dann: Iyi aksamlar!

 

Falls du nun auch Lust aufs Türkischlernen hast, empfehlen wir unsere Türkischkurse für Anfänger und Fortgeschrittene: Türkisch am Sprachenzentrum

 

Redaktion Sprachenzentrum DW/VN
Aus technischen Gründen müssen wir uns bei allen Türkischsprechenden für die teils ungenaue Schreibweise der türkischen Wörter entschuldigen.