Freie Stellen

Wir freuen uns über Ihr Interesse an der Mitarbeit am Sprachenzentrum der Universität Wien!

Untenstehend sehen Sie die aktuell freien Stellen.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Motivationsschreiben per E-Mail an bewerbung.szsymbolunivie.acpunktat. Nennen Sie im Betreff die angestrebte Position.

Social Media Manager*in (15 Wochenstunden) - Bewerbung bis 15.03.2024

Was wir suchen?

Wir benötigen Unterstützung bei der Planung und Umsetzung von Online- und Offline-Marketingkampagnen.

Wir suchen genau dich, wenn du gerne mit Bildern arbeitest, Grafiken und Videos gestaltest und diese über unsere Webseite und Social-Media-Kanäle verbreiten möchtest.

Was du mitbringen solltest:

  • Interesse an Inhalten rund ums Sprachenlernen, Interkulturalität und Diversität
  • Interesse an Bildauswahl und grafischer Gestaltung (Bilder, Grafiken, Illustrationen, Videos)
  • Ideal: Erfahrung mit Bildbearbeitungsprogrammen (Adobe Programme, Canva, Lighthouse etc.)
  • Erfahrung mit Social-Media-Postings (Facebook, Instagram, LinkedIn, TikTok)
  • Erfahrung mit Texten für Webseiten (SEO) und Blogbeiträgen
  • Ideal: Erfahrung mit CMS-Tools (wie Typo3)
  • On-Top: Erfahrung und/oder Interesse an der Arbeit mit diversen Google-Tools (Analytics, Data Studio, Ads, GTM, GSC)

Dein Profil:

Du hast eine allgemeine höhere Schule abgeschlossen und suchst möglicherweise nach einer beruflichen Tätigkeit neben deinem Studium. Du kommunizierst gerne und gut auf Deutsch, in Englisch und vielleicht sogar einer weiteren Sprache. Du lernst gerne neue Dinge, arbeitest teamorientiert und bringst dich eigenständig ein.

Dann freuen wir uns auf deine Mitarbeit für 15 Wochenstunden.

Was wir bieten:

Eine Anstellung als Karenzvertretung (ca. 1 Jahr) in einem universitätsnahen Unternehmen mit freundlichem Betriebsklima. Dein Arbeitsort ist direkt am wunderschönen Campus der Universität Wien. Tätigkeiten aus dem Homeoffice sind ebenfalls möglich. Außerdem hast du die Möglichkeit, kostenlos an unseren Sprachkursen und an Weiterbildungsmaßnahmen der Universität Wien teilzunehmen.

Wir bieten dir ein faires Bruttomonatsgehalt von € 2.300 (40-h-Basis) und eine pauschale Abgeltung der Verfügbarkeit für Social Media-Monitoring-Tätigkeiten außerhalb der Dienstzeiten.

Bei entsprechender Erfahrung und Qualifikation besteht die Bereitschaft einer marktkonformen Überzahlung.

Deine Bewerbung:

Wir freuen uns auf deine aussagekräftige Bewerbung mit Motivationsschreiben unter der Referenz „Social Media & Web Manager*in“, die du bis zum 15.03.2024 per E-Mail an bewerbung.szsymbolunivie.acpunktat übermittelst.

Ausschreibung als PDF

Österreichische Gebärdensprache

Das Sprachenzentrum der Universität Wien sucht eine*n Lehrende*n der Österreichischen Gebärdensprache.

Anforderungsprofil für Sprachlehrende:

  • Fachkompetenz
    • Sprachniveau C2 in der Zielsprache
    • gutes schriftliches Ausdrucksvermögen in der Arbeitssprache (Deutsch)
    • Bereitschaft zu lebenslangem Lernen (Aneignung von neuesten Techniken der Kommunikation, Gruppendynamik usw.)
    • Sicherheit in der Anwendung von der Videoplattform Zoom und dem LMS Moodle sowie weiteren Tools für den digitalen Unterricht
  • Erwachsenenpädagogische/ didaktische Qualifikation
    • Abschluss eines sprachrelevanten Studiums (mindestens BA)
    • Erfahrung in der Unterrichtspraxis der Erwachsenenbildung (im Präsenz- und Onlineunterricht) und sehr gute interkulturelle Vermittlungskompetenz
  • Soziale Kompetenz
    • Gruppendynamische Kompetenz
    • Fähigkeit zum Eingehen auf unerwartete Gruppenprozesse
    • Kommunikative Kompetenz (Aufbereitung von Inhalten)
    • Empathie

Bewerbungen bitte per Mail an bewerbung.szsymbolunivie.acpunktat richten.

Anforderungsprofil für Sprachlehrende

Gerne können Sie uns Ihre Initiativbewerbung an bewerbung.szsymbolunivie.acpunktat senden. Wir setzen folgende Kriterien voraus:

  • Kommunikative Kompetenz
    • Sprachniveau C2 in der Zielsprache
    • Fähigkeit zur Moderation von Gruppenprozessen
    • Fremdsprachenlehrende: sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen (mindestens B2) in der Arbeitssprache Deutsch und der Lingua franca Englisch (mindestens B1) zur Vermittlung der Lerninhalte sowie zum Verfassen von Unterrichts- und Prüfungsmaterialien
    • Deutschlehrende: ausgezeichnete Fähigkeiten in der niveaugerechten Erklärung von Strukturen und Inhalten in der Zielsprache Deutsch
       
  • Fachkompetenz sowie erwachsenenpädagogische, didaktische Qualifikation
    • Abschluss eines facheinschlägigen Studiums (mindestens BA)
    • Erfahrung in der Unterrichtspraxis der Erwachsenenbildung (im Präsenz- und Onlineunterricht)
    • Methodische Kenntnisse und Anwendung von Strategien der Motivationsförderung, nachhaltigen Leistungsentwicklung und Lernendenautonomie
    • Sicherheit in der Anwendung der Videoplattform Zoom und des LMS Moodle sowie weiteren Tools für den digitalen Unterricht
    • Nachweis kontinuierlicher Weiterbildung
       
  • Soziale Kompetenz
    • sehr gute interkulturelle Vermittlungskompetenz
    • wertschätzender Umgang mit der (Lern-)Biografie der Kursteilnehmenden
    • Einfühlungsvermögen, insbesondere in die Situation von Erwachsenen als Lernende
    • konstruktiver Umgang mit divergierenden Ansichten
    • aktive friedensstiftende Haltung