Latinumskurs

18.10.2022 - 12.01.2023
Tuesdays+Thursdays, 16:15 - 18:45
UE: 60
ID: 22YVPLA09

Kolingasse Sem Raum 2; Kolingasse 14 - 16, 1090 Wien

Vorbereitungskurs für Latein-Ergänzungsprüfung an der Universität Wien ("Latinum")
Es gibt keine Ermäßigungen für Vorbereitungskurse für die Lateinergänzungsprüfung.


Zielgruppe:


Unser Intensivkurs ist als Ersatz für die zwei Semester umfassende Lehrveranstaltung „Einführung in das Latein 1 & 2“ konzipiert und bietet denselben Stoff in nur zehn Wochen (Semesterkurs) bzw. in 4 Wochen (September- oder Februarkurs): beide Formate bereiten vollständig auf die Prüfung vor. Das Angebot richtet sich in erster Linie an Studierende ohne Vorkenntnisse, dann an Wiederholer*innen, die vor einem erneuten Antritt den Stoff wiederholen möchten – letzlich aber auch an alle Interessierten, die Lateinkenntnisse erwerben oder vorhandene verbessern wollen.


Inhalte:


Der Kurs unterrichtet Latein vom ersten Wort bis zum Maturaniveau (= Latinum). Damit bietet er alles, was für die Lateinergänzungsprüfung an der Universität Wien notwendig ist: Grundwortschatz, vollständige Grammatik, viel Übung und eine konkrete Übersetzungsmethode. Bitte bedenken Sie bei der Planung, dass der zeitliche Aufwand (auch abseits von der Zeit im Sprachenzentrum) für diesen Intensivkurs hoch ist!


Methoden:


Der Kurs arbeitet mit einem neu entwickelten Skriptum des Sprachenzentrums und wurde aus etwa 200 Prüfungstexten der letzten 40 Jahre erstellt. Damit wird von der ersten Lektion an mit Original- und Prüfungstexten unterrichtet und ein gezielt auf die Latinumsprüfungen zugeschnittener Grundwortschatz aufgebaut. Durch abwechselndes Übersetzen der Teilnehmer*innen während der Einheiten und regelmäßige Hausübungen wird von der ersten Einheit an auf die Situation bei der Latinumsprüfung vorbereitet.


In den letzten Einheiten werden schließlich Prüfungstexte der letzten Termine übersetzt und besprochen: Im Regelfall werden fünf Latinumsprüfungen im Kurs gelöst, bevor man zu seiner eigenen Prüfung antritt. Dadurch können Teilnehmer*innen selbstständig beurteilen, ob sie die Prüfung bestehen können und sich individuelles Feedback von der Lehrkraft einholen.


Kursformat:


In Präsenz geplant; ggf. sollte es die pandemische Situation erfordern, wird der Kurs umgehend online in einem virtuellen Zoom-Klassenraum fortgesetzt.


Wichtige Informationen:


Es werden vom Sprachenzentrum für diesen Kurs keine ECTS-Punkte vergeben. Für den Antritt zu der Prüfung ist eine Inskription an der Universität Wien für das entsprechende Semester erforderlich. Die Prüfung findet an der Universität Wien statt.


Die Kursgebühr entspricht bereits dem Studierendenpreis; keine weiteren Ermäßigungen möglich.

Course materials

Die Kursunterlagen sind in der Kursgebühr inkludiert; ein eigenes Skriptum wird zur Verfügung gestellt. Für die Prüfung an der Universität Wien werden Sie zusätzlich ein Lateinisch-Deutsches Wörterbuch benötigen.

Download

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

390,00 €