Blog

Startvorteile.

Was sind die Vorteile eines Intensivkurses?

„Eine Sprache lernt man am besten im Land selbst.“

„Es dauert viele Jahre, bis man eine Sprache wirklich beherrscht.“

Natürlich lernst du eine neue Sprache nicht von heute auf morgen. Es dauert lange und erfordert viel Übung, bis man sie tatsächlich beherrscht. Es gibt Phasen, in denen weniger vorangeht und solche, in denen man schnell weiterkommt. Eine solche Phase ist ein Intensivkurs. In kurzer Zeit wird dir viel Wissen vermittelt. Intensivkurse haben ihre unbestreitbaren Vorteile, für Anfänger*innen wie Fortgeschrittene.

Eva hat dir 5 Gründe aufgelistet, einen Intensivkurs zu besuchen.

1. Ich – einfach verbesserlich.

Du bist voll fokussiert.

Oft wird man zwischendurch abgelenkt, wenn man nur einmal pro Woche einen Kurs besucht. Wer aber dem Typ „ganz oder gar nicht“ entspricht und sich in eine Sache, die er oder sie sich vornimmt, so richtig hineinsteigern kann, lernt am liebsten kompakt und intensiv.
Du kannst abends einen Sprachkurs besuchen und dir dann vor dem Schlafengehen die neueste Netflix-Serie in dieser Sprache ansehen. Dadurch bleibst du im „Universum“ der Sprache und beschäftigst dich rund um die Uhr mit ihr.

2. Mission Possible.

Du kannst eine Kursstufe in sehr wenig Zeit schaffen.

Wenn du ein bestimmtes Kursniveau erreichen musst, findest du in einem Intensivkurs die beste Option. Der Februar ist für Studierende vorlesungsfrei, also kannst du die Stunden, die du normalerweise deinen Vorlesungen widmest, in einem Sprachkurs verbringen.
Da die Kurse abends stattfinden, kannst du diese als Berufstägige*r genauso nach der Arbeit besuchen.
In drei Wochen wird dir das Wissen vermittelt, das du dir normalerweise in drei Monaten aneignest. Vergiss nicht: Du kannst alles schaffen, was du dir vornimmst! Und wir unterstützen dich dabei.

3. (Echte) Soziale Netzwerke.

Du siehst die anderen Teilnehmenden sehr oft.

Der Grundzweck einer Sprache ist die Verständigung. Es geht darum, sich mit anderen Menschen auszutauschen, Ideen zu sammeln und neue Perspektiven dazuzugewinnen. Oder natürlich in einem fremden Land einfach nach dem Weg fragen zu können. Sprachen kann man auf Dauer nicht allein lernen.
In einem Intensivkurs verbringst du viel Zeit mit anderen Teilnehmenden. So kann ein interessanter Austausch entstehen und es ergibt sich hier und dort ganz natürlich ein Alltagsgespräch, bei dem du das Gelernte anwenden kannst. Wer zusammen eine Sprache lernt, hat bereits ein gemeinsames Interesse. Man lernt und lacht zusammen, hat Spaß und motiviert sich gegenseitig. Wer weiß? Vielleicht sitzt deine neue beste Freundin oder dein neuer bester Freund gleich am ersten Tag neben dir? Finde es heraus!

4. Training Day.

Du wirst jeden Tag mit der Sprache konfrontiert und bekommst viel neuen Input. No excuses!

Du fühlst dich heute müde und möchtest dein Hirn nicht unbedingt anstrengen? Tja, so funktioniert das nicht. Wer vier bis fünf Mal pro Woche einen Sprachkurs hat, muss kommunizieren und mitmachen. Keine Ausreden, aber von nichts kommt ja auch nichts. Dein Sprachkurs ist Fitness für das Gehirn. Wenn du schon einen Kurs auf höherer Kursstufe besuchst, kannst du vor allem deinen Wortschatz, aber auch deine Fähigkeit, fließend zu sprechen, deutlich ausbauen. Der Vorteil ist auch: der/die Lehrende kann dir jeden Tag deine Fragen beantworten und nichts muss für die nächste Woche aufgeschoben werden. Somit schließt du heute gleich an das gestern Gelernte an. Mit dem intensiven Kopftraining kommt auch der Erfolg. Du wirst in dieser kurzen Zeit sehr schnell Fortschritte erkennen können.

5. Eat. Pray. Study.

Tue etwas für dich. Lerne eine neue Sprache.

Einen Intensivkurs zu besuchen, heißt, eine Mini-Sprachreise zu machen. Schalte ab und gönne dir eine Auszeit, in der du deinem Interesse für eine Fremdsprache nachgehen kannst. Du tauchst in eine neue Welt ein und lernst ohne Reisestress eine neue Kultur kennen. Für die drei Kursstunden bleibt alles andere außen vor. Du lässt dir die neuen Wörter auf der Zunge zergehen, findest begeistert aufregende grammatikalische Strukturen und entdeckst vergnügt neue Redewendungen. Gönne Herz und Hirn diese Selfcare!

Hast du Lust bekommen, dich der Herausforderung zu stellen? 

Dann melde dich doch gleich an:
Unter allen Anmeldungen bis 23.01.2024 für einen Fremdsprachenkurs verlosen wir einen Gratis-Kursplatz!
Und: Neukund*innen in einem Februar-Intensivkurs für Fremdsprachen erhalten automatisch 10% Rabatt auf ihre nächste Kursbuchung im Jahr 2024!

Februar-Intensivkurse